LES PITONS DU CARBET

Präsentation

Die Felsgipfel des Carbet befinden sich im Norden Martiniques. Sie sollen die älteste Gebirgskette Martiniques sein und ihre Entstehung geht auf eine Zeit vor der Montagne Pelée zurück, dem höchsten Gipfel Martiniques. Sie sind vulkanischen Ursprungs. Zusammen mit der Montagne Pelée sind sie das schönste Naturobservatorium der Insel. Diese Region zeichnet sich aus durch einen dichten, tropischen Regenwald mit hohen Baumfarnen, Anthurien, Helikonien, Bambus.
Ab einer Höhe von 800 m wird die Vegetation weniger dicht und gibt fantastische
Panoramen der Insel frei. Die fünf
Felsgipfel des Carbet sind :
- der Piton Lacroix oder Morne Pavillon (1196 m)
- der Piton de l’Alma (1105 m)
- der Piton Dumauzé (1109 m)
- der Piton Boucher (1070 m)
- der Morne Piquet (1160 m

LES PITONS DU CARBET
MORNE VERT
97224 LE CARBET
France

Bereiten Sie Ihre Reise vor!