GENUSSTOUR

ENTDECKEN SIE DIE GASTRONOMIE MARTINIQUES

Martinique hat von Frankreich die Liebe zur feinen Gastronomie geerbt. Die kreolischen Aromen kombiniert mit dem Know-how „à la française“ der Köche werden Sie in den vielen Restaurants der Insel begeistern.

Mögen Sie lieber Fisch oder Fleisch? Jeder findet in den Restaurants sein Glück – und genießt einen „ti-punch“ als Aperitif.

TOUR 1 : DEM GENUSS AUF DER SPUR

1. ETAPPE: BESUCH UND VERKOSTUNG IN DER CHOCOLATERIE ELOT IN LE LAMENTIN

Das ist DIE Schokolade MARTINIQUES seit 1911.
Der Geschmack der Elot-Schokolade ist einzigartig und ihre Rezeptur besteht ausschließlich aus natürlichen Zutaten: Kakao aus Bohnen, die zu 50 % auf Martinique angebaut werden und die der Elot-Schokolade ihre Finesse und die besonderen Eigenschaften des Terroirs von Martinique verleihen.
Die Bohnen der Elot-Schokolade werden auf Martinique in der Schokoladenfabrik von Le Lamentin geröstet. Hier arbeiten fünf Personen und ein Maître-Chocolatier. Das sorgfältig bewahrte Rezept enthält auch natürliche Vanille und braunen Zucker von Le Galion, hergestellt aus Zuckerrohr von Martinique.

Für die Einwohner Martiniques ruft die Elot-Schokolade die schönsten Kindheitserinnerungen hervor. Ein wahrer Genuss!

Besichtigungen sind auf Anfrage möglich: harri.adelaide@gbh.fr

2. ETAPPE: MITTAGESSEN IM RESTAURANT PIGNON NOUVELLE VAGUE IN LES TROIS-ÎLETS

Familiär geführtes Restaurant mit guter lokaler Küche am pittoresken Strand Anse à l‘Âne.

Restaurant mit kreolischen Spezialitäten und Meeresfrüchten

Angenehme Umgebung mit Blick auf die Bucht von Fort-de-France.
Gruppenessen, Geburtstagsfeiern, Frühstück, Brunch, Hochzeitsfeiern, Taufen, Catering, Junggesellenabschiede.

 

3. ETAPPE: BESUCH DER SAVANE DES ESCLAVES, TROIS-ÎLETS

Der Wiederaufbau eines Sklavendorfes mit kreolischem Garten und Heilpflanzen – eine Reise in die Vergangenheit, die einen wichtigen Teil der Geschichte Martiniques nachzeichnet.

Entdecken Sie in diesem 2 Hektar großen Park am Waldrand das Dorf aus alten Zeiten mit seinen Hütten und traditionellen Häusern im Stil von 1800. Holzpalisaden, Lehmböden und Rohrblattdächer bilden dieses „Village Antan Lontan“.
In diesen Hütten tauchen Sie in die Geschichte und Traditionen von Martinique ein.
Eine einstündige Führung ermöglicht es Ihnen, die Geschichte Martiniques, die Lebensweise von einst, die traditionellen Hütten, Heilpflanzen und den kreolischen Garten zu entdecken.

4. ETAPPE: ABENDESSEN IM RESTAURANT LE NEW CAP IN LE DIAMANT


Dieses sympathische Restaurant mit Blick auf den Rocher du Diamant bietet Ihnen direkt am Wasser gelegen eine abwechslungsreiche Küche mit köstlichen Grillgerichten.

NEW CAP – die neue Location am Strand Anse Cafard in Le Diamant!

Genießen Sie das Lounge-Bar-Ambiente mit musikalischer Untermalung, eine Terrasse direkt am Strand Anse Cafard und vieles mehr.
Angeboten werden Tapas, Grillgerichte, Fisch und lokale Spezialitäten.

Tapas-Bar; Salate; Grillgerichte, frischer Fisch und vor allem GUTE STIMMUNG!

Parkplatz am Eingang und ein schöner Meerblick...

 

 

 

Cloud Rooftop Bar

Restaurant Bar

Maison de la Canne

Spa Joséphine