Martinique ist eine geschichtsträchtige Insel. Es gibt viele außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten zu entdecken! Obwohl es unmöglich ist, während Ihres Urlaubs auf Martinique alles zu besichtigen, gibt es dennoch einige unbedingt sehenswerte Orte – diese sind besonders authentisch und spiegeln die Geschichte und Entwicklung der Insel im Laufe der Zeit wider.

Die paradiesischen und weltweit einzigartigen Orte bringen Sie zum Träumen und bereiten Ihnen unvergessliche Erlebnisse. Warten Sie nicht länger und besuchen Sie unsere schöne Blumeninsel!

 

Die Montagne pelée

Die Montagne Pelée ist mit ihren 1.397 m der höchste Gipfel Martiniques.

Die Montagne pelée

Die bucht von Fort-de-France

Die bucht von Fort-de-France

Die halbinsel la Caravelle

Auf der Atlantikseite Martiniques gelegen ragt die Halbinsel La Caravelle 12 km in den Ozean und bietet spektakuläre und allgegenwärtige...

Die halbinsel la Caravelle

Die tombolo

Tombolo ist ein Ausdruck italienischen Ursprungs und bezeichnet einen Dünenstreifen, der über eine Wasserfläche hinweg zwei Landflächen...

Die tombolo